Skip to main content

Weiterbildung mit Rundum-Service

Unsere Chefärzte besitzen die vollen Weiterbildungsermächtigungen in den Bereichen Psychiatrie/Psychotherapie und Neurologie.
Die Facharztausbildung kann vollständig auf dem Campus absolviert werden. Für die Dauer Ihres Aufenthaltes können Sie gern eine Wohnung auf dem Campus beziehen.
Die Diakonie Kliniken Zschadraß ist Mitglied im Sächsischen Weiterbildungsverbund Psychiatrie und Psychotherapie.
Für die Ausbildung vor Ort kommt ein intern-strukturiertes Weiterbildungscurriculum zum Einsatz, das die Ausbildungsinhalte für den Erwerb des Facharztes in Jahresabschnitte gliedert.

Nachhaltige Weiterbildung - zertifiziert nach DGPPN und UEMS

Die DGPPN bietet seit 2007 interessierten Weiterbildungskliniken die Möglichkeit, sich als Weiterbildungszentren zertifizieren zu lassen. Grundlage der Zertifizierung sind die von der UEMS, einem europäischen Verband medizinischer Fachvertreter, erarbeiteten Kriterien zur Qualitätssicherung und -optimierung für Weiterbildungszentren.

Das Zertifizierungsverfahren wurde an die nationalen Anforderungen für die psychiatrisch-psychotherapeutische Weiterbildung angepasst. Das Zertifikat ist zunächst für fünf Jahre gültig und muss nach Ablauf dieser Zeit erneuert werden.

Seit Oktober 2015 ist das Krankenhaus nun ein durch die DGPPN zertifiziertes Weiterbildungszentrum. Dieses Zertifikat wird Kliniken verliehen, die sich besonders um die nachhaltige Gestaltung und Entwicklung ihrer Weiterbildungsangebote verdient gemacht haben.

Nachwuchs gesucht

Auch Famulanten sind bei uns jederzeit herzlich willkommen! Wir bieten Ihnen eine wöchentliche Vergütung, Wohnraum auf dem Gelände (alternativ eine Fahrkostenpauschale) und Zusatzleistungen wie kostenlose Mittagessen oder Kinderbetreuung an.

Eine Übersicht finden Sie auch in unserem Infoflyer für Ihre Famulatur in Zschadraß!

Ansprechpartner
Regina Woitschach
Leiterin Personal

Wildparkstraße 3
09247 Chemnitz

Telefon Tel. 03722 4693724

Wir nehmen alle Bewerbungen bevorzugt über unser Karriereportal entgegen. Für Bewerbungen per Mail oder Post  nutzen Sie einfach die nebenstehende Adresse oder den Ansprechparter in der jeweiligen Ausschreibung.