Skip to main content

Mit großer Anteilnahme nehmen die Geschäftsführung und die Mitarbeiter der Diakonie Kliniken Zschadraß Abschied von Gerhard Zensch – unser tiefes Mitgefühl gilt seinen Hinterbliebenen.

Mit seinem Tod verlieren wir eine Persönlichkeit, der wir sehr viel verdanken. In den Jahren als Pflegedienstleiter des Fachkrankenhauses wurde er sowohl für sein fachliches Können - viel mehr aber noch für seine menschliche Größe - bei allen geachtet und geschätzt. Auch nach seiner Verabschiedung in den Ruhestand im Jahr 2011 blieb er den Kliniken eng verbunden und half mit, wo und wann immer er gebraucht wurde.

Gerhard Zensch, geboren 1950, starb am 30. September 2016.
Wir werden ihn stets in dankbarer Erinnerung behalten.